Immobiliendarlehen-Rechner

Immobiliendarlehen-Rechner

Immobiliendarlehen berechnen

Die persönlichen Zinsen berechnen

Mit dem Immobiliendarlehen-Rechner können Sie ganz leicht die wichtigsten Eckdaten Ihres Hausdarlehens berechnen.

In nur einer Minute!

Immobiliendarlehen Rechner: Berechnen, Antworten und Tipps

Bevor Sie Ihr Immobiliendarlehen berechnen, sollten Sie sich unsere 9 Tipps anschauen, um Fehler zu vermeiden, und wenn dann noch Fragen offen bleiben, finden Sie hier auch die Antworten.

Übersicht

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Immobiliendarlehen-Rechner gibt Ihnen einen Überblick über Ihren voraussichtlichen Zins.
  • Unsere neun Tipps zeigen Ihnen den Weg zu Ihrer perfekten Finanzierung.
  • Mit einer guten Bonität beeinflussen Sie Ihren Kreditzins. Achten Sie deshalb auf das Einkommen Ihres Haushalts.
  • Ein hoher Anteil an Eigenkapital verringert Ihren Zins zusätzlich.
  • Nutzen Sie den Immobiliendarlehen-Rechner, um verschiedene Alternativen für Ihren Kredit zu prüfen.

Ablauf beim Immobiliendarlehen

Ablauf Immobiliendarlehen

Immobiliendarlehen berechnen

Mit dem Immobiliendarlehen-Rechner verschaffen Sie sich schnell und bequem einen ersten Überblick über Ihren voraussichtlichen Zins. Bevor Sie unseren Rechner für Immobiliendarlehen nutzen, ermitteln Sie ein paar wichtige Kennzahlen für Ihr Darlehen.

Stellen Sie zuerst alle Einnahmen in Ihrem Haushalt zusammen, und berechnen Sie danach Ihre Ausgaben. Daraus errechnet unser Immobilienkredit-Rechner online, wie hoch Ihr maximaler Kreditbetrag sein darf, um Sie sicher in Ihre eigenen vier Wände zu bringen.

Weitere Rechner für eine runde Baufinanzierung

Mieten-Kaufen-Rechner

Mieten oder kaufen? Dank der niedrigen Zinsen ist dies eine berechtigte Frage. Der Mieten-Kaufen-Rechner beantwortet Ihnen diese Frage.

Mieten Kaufen Rechner

Budgetrechner

Berechnen Sie mit Ihrem monatlichen Budget, welche maximale Darlehenssumme Sie sich leisten können.

Budgetrechner

Nebenkostenrechner

Ob für ein Hausbau, Hauskauf oder eine Umschuldung – Der Nebenkostenrechner verrät Ihnen, mit welchen Nebenkosten Sie rechnen können.

Nebenkostenrechner

Baufinanzierungsrechner

Angebote und Zinsen vergleichen. Mit dem Baufinanzierungsrechner ermitteln Sie Ihren individuellen Zinssatz.

Baufinanzierungsrechner

Unsere 9 Tipps für Immobiliendarlehen

Damit Ihre Baufinanzierung perfekt zu Ihnen passt, sind nur zwei Voraussetzungen zu erfüllen: Ihr Kredit muss an Ihre finanzielle Situation angepasst sein, und die Zinsen sollen so niedrig wie möglich sein.

Damit das gelingt, ist ein sorgfältiger Vergleich von Darlehenszinsen und Konditionen angesagt. Unsere 9 Tipps für Immobilienkredite helfen Ihnen Schritt für Schritt dabei, den Rahmen für Ihr Darlehen abzustecken.

Darauf aufbauend führen Sie mit unserem Immobilienkredit Rechner online einen ersten Vergleich durch – und sehen sofort, welchen Zins Sie für Ihr Darlehen erwarten dürfen.

Tipp 1: Nutzen Sie die Sondertilgung

In Ihrem Kreditvertrag vereinbaren Sie eine jährliche Tilgungsleistung. Üblich ist eine anfängliche Tilgung von einem Prozent der Kreditsumme pro Jahr.

Wenn es Ihre finanziellen Möglichkeiten zulassen, wählen Sie eine höhere Tilgung. Zusätzlich zu der regelmäßigen Tilgung bieten viele Banken die Chance, eine Sondertilgung pro Jahr zu leisten.

Sie beträgt meistens maximal fünf Prozent Ihrer Darlehenssumme. Nutzen Sie zusätzliche Einnahmen wie Weihnachts- oder Urlaubsgeld als Sondertilgung, um Ihren Immobilienkredit noch schneller zurückzuzahlen. So verkürzen Sie die Restlaufzeit Ihres Darlehens deutlich.

Tipp 2: Eine gute Beratung ist wichtig

Tipps für Ihr Immobiliendarlehen

Ein erfahrener Berater für Baufinanzierungen begleitet Sie vom Erstgespräch über den Kreditvergleich bis zum Vertragsabschluss. Er ist Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um Ihr Immobiliendarlehen.

Je besser Sie das Gespräch mit dem Experten für Immobilienfinanzierungen vorbereiten, desto leichter findet er das perfekte Angebot für Sie.

Hinweis

Sammeln Sie schon für das Erstgespräch alle Fragen, die Ihnen zu Ihrem Darlehen einfallen!

Tipp 3: Nutzen Sie Fördermittel

Ein Immobiliendarlehen-Rechner ist auch dazu geeignet, zu Möglichkeiten für Fördermittel auszuloten. Typische Förderungen für Immobilienfinanzierungen stammen zum Beispiel von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW).

Die KfW ist spezialisiert auf die Vergabe von Darlehen zu attraktiven Zinsen mit langen Zinsbindungszeiten. Wer energieeffizient baut, darf mit zusätzlichen Förderungen rechnen.

Ein Rechner für Immobiliendarlehen hilft Ihnen, Förderungen in maximaler Höhe in Ihre Finanzierung einzubringen.

Tipp 4: Vergleichen Sie die Zinsen von Immobiliendarlehen

Vergleichen Sie die Zinsen von Immobiliendarlehen

Die Zinsen für Immobiliendarlehen sind seit vielen Jahren auf einem sehr niedrigen Stand. Schon der erste Blick auf unseren Immobilienkredit-Rechner zeigt Ihnen, dass Zinssätze von unter zwei Prozent pro Jahr eher die Regel als die Ausnahme sind.

Trotzdem lohnt sich ein Vergleich mit unserem Rechner für Immobiliendarlehen!

Beispiel

Schon eine Zinsdifferenz von 0,5 Prozent pro Jahr macht bei einer Kreditsumme von 200.000 Euro über 27 Jahre Laufzeit einen Unterschied von gut 12.000 Euro aus – die Sie als Ersparnis für sich verbuchen!

Tipp 5: Setzen Sie Ihr Eigenkapital richtig ein

Auswirkung von Eigenkapital beim Immobiliendarlehen

Der Kauf einer eigenen Immobilie ist schon länger geplant, und Sie haben Rücklagen angespart – das ist gut so! Je mehr Eigenkapital Sie für den Kauf aufbringen, desto weniger müssen Sie finanzieren. Unser Immobiliendarlehen-Rechner zeigt, wie sich Ihr Zins ändert, wenn Sie den Anteil Ihrer Eigenmittel anpassen.

Vor allem der Immobilienkredit-Rechner ohne Eigenkapital verdeutlicht, wie der Zins ansteigt, wenn Sie keinerlei Eigenmittel für Ihren Immobilienkauf aufwenden.

Setzen Sie deshalb vorhandene Rücklagen gezielt ein, um die Zinsen für Ihr Darlehen zu reduzieren.

Tipp 6: Richtige Zinsbindungsfrist wählen

Experten empfehlen, die aktuelle Niedrigzinsphase zu nutzen, um sich die günstigen Kosten so lange wie möglich zu sichern.

Allerdings lässt sich die Bank eine lange Zinsbindung mit einem Aufschlag auf Ihren Zins bezahlen. Nutzen Sie unseren Immobilienkredit-Rechner online, um zu vergleichen, wie sich der Zins mit zunehmender Zinsbindung erhöht.

Tipp 7: Weitere Kosten im Überblick haben

Weitere Kosten im Überblick

Damit Sie unseren Immobiliendarlehen-Rechner optimal einsetzen, müssen Sie Ihren Kreditbedarf kennen. Denken Sie deshalb nicht nur an den Kaufpreis Ihrer Immobilie und an Ihr Eigenkapital.

Berücksichtigen Sie unbedingt die zusätzlichen Kosten wie die Grunderwerbssteuer, die Notar- und Grundbuchgebühren und die Maklerprovision. Auch einen Puffer für Unvorhergesehenes sollten Sie in Ihrer Rechnung einplanen.

Tipp 8: Die passende Tilgung zum Kredit wählen

So wirkt eine hohe Tilgung

 1%2%3%4%
Darlehensbetrag200.000 EUR200.000 EUR200.000 EUR200.000 EUR
Sollzins1,45%1,45%1,45%1,45%
Zinsbindung15 Jahre15 Jahre15 Jahre15 Jahre
Monatliche Rate408,33 EUR575,00 EUR741,67 EUR
908,33 EUR
Restschuld nach 15 Jahren166.510,73 EUR133.020,11 EUR99.529,41 EUR
66.040,86 EUR
Summe der geleisteten Zinszahlungen nach 15 Jahren40.049,86 EUR36.559,84 EUR33.069,74 EUR29.579,99 EUR
Gesamtlaufzeit62 Jahre
37 Jahre 9 Monate27 Jahre 4 Monate
21 Jahre 6 Monate

Je höher die Tilgung, desto kürzer die Laufzeit – so der einfache Zusammenhang von Tilgung und Kreditlaufzeit.

Setzen Sie die Tilgung für Ihr Darlehen so hoch an, dass die monatliche Rate dauerhaft für Sie tragbar bleibt. Unser Immobiliendarlehen-Rechner hilft Ihnen, die optimale Tilgung zu ermitteln.

Tipp 9: Nicht nur der Zins entscheidet

Nicht nur der Zinssatz entscheidet

 Darlehen 1Darlehen 2
Ersparnis48.677,88 EUR
Darlehenssumme200.000 EUR200.000 EUR
Sollzins1,60%2,40%
Tilgung1%3%
Gesamtlaufzeit61 Jahre 3 Monate
24 Jahre 8 Monate
Zinskosten113.879,31 EUR65.201,43 EUR
Nicht nur der Zinssatz ist entscheidend

Der Zins gibt die Kosten für Ihre Finanzierung an. Trotzdem sind neben den Zinsen weitere Kriterien für Ihre Finanzierung maßgeblich. Mindestens ebenso wichtig sind die Tilgung und die Zinsbindung.

Ein hoher Zins kann sogar zu einer Zinsersparnis führen – wenn Sie ihn mit einer hohen Tilgung kombinieren und die Laufzeit Ihrer Finanzierung verkürzen. Unser Rechner für Immobiliendarlehen hilft Ihnen, verschiedene Varianten zu vergleichen.

Worauf ist beim Immobiliendarlehen-Rechner zu achten?

Wenn Sie einen Immobilienkredit Rechner online nutzen, erhalten Sie einen ersten Überblick über Ihren möglichen Zins. Ihren verbindlichen Zinssatz erfahren Sie im Rahmen der Beratung.

Wann brauche ich den Immobiliendarlehen Rechner?

Einen Rechner für Immobiliendarlehen benötigen Sie für eine erste Übersicht über Ihren Zins – und zum Vergleich verschiedener Varianten Ihrer Finanzierung.

So wird die monatliche Immobilienfinanzierungsrate berechnet

Tilgungsplan monatlich

MonatRateZinsen 1,6%Tilgung 2%Restschuld
1750 EUR333,33 EUR416,67 EUR249.583,33 EUR
2750 EUR332,78 EUR417,22 EUR249.166,11 EUR
3750 EUR332,22 EUR417,78 EUR248.748,33 EUR
4750 EUR331,66 EUR418,34 EUR248.329,99 EUR
5750 EUR331,11 EUR418,89 EUR247.911,10 EUR
6750 EUR330,55 EUR419,45 EUR247.491,65 EUR
7750 EUR329,99 EUR420,01 EUR247.071,64 EUR
8750 EUR329,43 EUR420,57 EUR246.651,07 EUR
9750 EUR328,87 EUR421,13 EUR246.229,94 EUR
10750 EUR328,31 EUR421,69 EUR245.808,25 EUR
11750 EUR327,74 EUR422,26 EUR245.385,99 EUR
12750 EUR327,18 EUR422,82 EUR244.963,17 EUR
Tilgung der ersten 12 Monate

Ihre Kreditrate pro Monat setzt sich aus den Zinsen und der Tilgung zusammen. Mit jeder Rate verringert sich die Restschuld Ihres Darlehens – und damit der Zinsanteil. Im Gegenzug steigt übrigens der Anteil der Tilgung.

Profitieren Sie von niedrigen Zinsen beim Immobiliendarlehen

Profitieren Sie von niedrigen Zinsen beim Immobiliendarlehen

Der Zins für Ihr Darlehen hängt natürlich von der allgemeinen Situation an den Finanzmärkten ab. Wer einen attraktiven Zins wünscht, kann darauf aber auch selbst Einfluss nehmen.

Je höher das Einkommen Ihres Haushalts und der Anteil Ihres Eigenkapitals und je geringer die Darlehenssumme und die Sollzinsbindung, desto günstiger sind Ihre Zinsen.

Online Immobiliendarlehen berechnen

Online Immobiliendarlehen berechnen

Üblicherweise ist die Hausbank Ihr erster Ansprechpartner für Ihre Baufinanzierung – doch viel sinnvoller ist es, einen Onlinerechner zum Vergleichen zu nutzen.

Mit unserem Immobiliendarlehen-Rechner haben Sie Zugriff auf über 300 Banken mit Top-Angeboten und berechnen innerhalb von wenigen Minuten den Zins für Ihre Finanzierung.

Vergleichen Sie diesen Zins mit dem Angebot Ihrer Hausbank, und lassen Sie sich von den attraktiven Zinssätzen überraschen, die Sie durch unseren Onlinevergleich finden. Nach diesem ersten Anhaltspunkt helfen Ihnen unsere erfahrenen Berater, die richtige Bank für Ihre Finanzierung zu finden.

Und was kommt als Nächstes?

Finanzierungsangebot einholen!

300 Banken im Vergleich
Persönlicher Ansprechpartner vor Ort
Beste Konditionen



In nur einer Minute!

Start | Baufinanzierung | Immobiliendarlehen | Immobiliendarlehen Rechner
Angebot anfordern